Schriftgröße:  S | M | L
Header Image Home

Kollnbrunn

Die Ortschaft Kollnbrunn liegt nördlich des Hochleithenwaldes an der Brünnerstrasse. Das landschaftliche Erscheinungsbild des Ortes wird durch die Gegensätze der sanften Hügel mit dem Farbenspiel der Äcker und Weingärten, und den Senken und Hohlwegen geprägt.

Einzigartig in der Umgebung ist der Kollnbrunner Kellerberg. Dieser stellt eine Besonderheit in der ohnehin nur dem Weinviertel eigentümlichen Kellerkultur dar. Keine Aneinanderreihung von Kellern bzw. Presshäusern, wie es in Kellergassen üblich ist. Im Gegenteil, verstreute Baukörper, geschützt durch Hecken, Strauchwerk oder Bäume laden die Besucher auf Entdeckungsreise ein. Die zahlreichen Kellerröhren führen teilweise bis zu 3 Etagen übereinander in den Berg hinein.

Kellerbergfest, Tage der offenen Kellertür, sowie Kellerführungen, bieten die Möglichkeit das besondere Ambiente und die erlesenen Weine der örtlichen Winzer zu genießen.

Neben den hervorragenden Restaurant-, Heurigen- und Buschenschankbetrieben, bietet der Kollnbrunner Bauernladen rund 350 verschiedene Produkte von heimischen Winzern und Landwirten der Region.

Öffnungszeiten:

1.4. - 31.10.
Mittwoch                      9-11 und 16-19 Uhr
Donnerstag                               16-19 Uhr
Freitag                                      14-19 Uhr
Samstag                     9-12 und 14-17 Uhr

1.11. - 31.3.
Mittwoch                      9-11 und 16-18 Uhr
Donnerstag                               16-18 Uhr
Freitag                                      14-18 Uhr
Samstag                     9-12 und 14-17 Uhr 

spacer
Banner Bild